Neuigkeiten

03.01.2019
CDU Bad Oeynhausen trauert um Martin Pönnighaus

Die Nachricht vom Tode unseres Fraktions- und Parteikollegen Martin Pönnighaus hat in der CDUFraktion der Stadt Bad Oeynhausen und im CDU-Stadtverband tiefe Betroffenheit ausgelöst. Wir verlieren mit Martin Pönnighaus unerwartet ein kompetentes und engagi...

26.12.2018   Aufenthaltsqualität verbessern
CDU-Fraktionsantrag: Neues Mobiliar für die "Rehmer Insel"
Zur Meldung

Das Stadtmobiliar der „Rehmer Insel“ am Fähranleger ist zu erneuern und das Umfeld dadurch insgesamt aufzuwerten. Die Verwaltung wird beauftragt, folgende Maßnahmen kurzfristig zu veranlassen: Erneuerung der vorhandenen, abgängigen Bänk...

21.12.2018
Gesegnete Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr!

Ein spannendes Jahr mit vielen Aktivitäten auf Kreisverbandsebene und ein bedeutsames Jahr für die CDU-Deutschlands nach der Wahl um den Bundes-Vorsitz neigt sich dem Ende. Wir haben zusammen viel gearbeitet und erreicht. Im kommenden Jahr wirft die Europ...

16.12.2018   Ein Entwurf mit Unmöglichkeiten
Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Kurt Nagel
Zur Meldung

Herr Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren, als der Kämmerer den Haushalt 2019 in den Rat eingebracht hat, führte er richtigerweise aus, dass wir es in erster Linie der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland und damit den hohen S...

14.12.2018
"Zusammenführen. Und zusammen führen."

Am vergangenen Samstag ist der 31. Parteitag der CDU Deutschlands zu Ende gegangen. Eine spannende Zeit im Vorfeld des Bundesparteitages mit vielen Aktivitäten im CDU Kreisverband liegt hinter uns.

05.12.2018   Antrag des CDU Kreisverbandes Minden-Lübbecke an den 31. Bundesparteitag
Ungerechtigkeit beseitigen und verlorengegangenes Vertrauen zurückgewinnen

Mit einem eigenen Antrag an den bevorstehenden Bundesparteitag möchte die CDU im Mühlenkreis die für Millionen Bundesbürger bestehende Ungerechtigkeit der Doppelverbeitragung bei den sogenannten Direktversicherungen nun endlich beseitigen. Im Antrag ...

04.12.2018   Die CDU-Landtagsabgeordnete Kirstin Korte empfing die Jahrgangstufe 9 aus Bad Oeynhausen.
Immanuel-Kant-Gymnasium besucht den Landtag
Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a des Immanuel-Kant-Gymnasiums Bad Oeynhausen

Die 9a des Immanuel-Kant-Gymnasium aus Bad Oeynhausen besuchte die CDU-Landtagsabgeordnete Kirstin Korte im Landtag Nordrhein-Westfalen. Ein besonderes Highlight war die Plenardebatte, bei anschließenden Diskussionsrunde mit Kirstin Korte herrschte ein reger Austa...

26.11.2018   Ersatz an der Richard-Wagner-Straße schaffen
CDU-Fraktionsantrag: Neues Gradierwerk
Zur Meldung

Auf dem innerstädtischen Gelände der ehemaligen Kurverwaltung im Bereich Richard-Wagner-Straße – Ostkorso – Parkstraße ist der Neubau eines Gradierwerks zu errichten. Die Verwaltung wird be- auftragt, die Planungen unverzüglich au...

22.11.2018   CDU-Fraktionschef Kurt Nagel: Das kann man der Innenstadt nicht schon wieder zumuten. Alle Jahre wieder Winterbaustellen
CDU fordert Erklärung des Bürgermeisters zur Neupflasterung Viktoriastraße
Zur Meldung

Allen Skeptikern wurde vom Bürgermeister und seiner Stadtverwaltung stets erklärt, dass die Baumaßnahmen in der Viktoriastraße vor Beginn des Weihnachtsmarktes abgeschlossen sein werden. Allenfalls einige Restarbeiten könnten nach der Winterpa...

14.11.2018
CDU Bad Oeynhausen trauert um Frank Stille
Zur Meldung

Die Nachricht vom Tode unseres Fraktions- und Parteikollegen Frank Stille hat in der CDU-Fraktion der Stadt Bad Oeynhausen und im CDU-Stadtverband tiefe Betroffenheit ausgelöst. Wir verlieren mit Frank Stille unerwartet ein kompetentes und engagiertes Mitglied mit ...

07.11.2018   CDU Rehme-Oberbecksen-Babbenhausen und Junge Union fordert mehr Polizeipräsenz
„Mehr Sicherheit für die Bürger!“
Zur Meldung

Bei einem Themenabend der CDU Rehme-Oberbecksen-Babbenhausen gemeinsam mit der Jungen Union Bad Oeynhausen zum Thema „Sicherheit und Kriminalitätsprävention“ am Dienstagabend im Gemeindezentrum in Rehme haben sich die Beteiligten für verst&aum...

05.11.2018   Aktivierung der Briten-Siedlung
CDU-Fraktionsantrag: Familiengerechtes Wohnen in der Innenstadt
Zur Meldung

Das Wohnquartier der ehemaligen Britensiedlung an der Portastraße/Gneisenaustraße mit seinem vorhandenen Gebäudebestand ist mit der Zielsetzung auf ein zeitgemäßes familiengerechtes Wohnen zu untersuchen. Das Ergebnis der Untersuchung mit ent...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben