Neuigkeiten
07.08.2016 | Kurt Nagel
Vorbereitung der Landtagswahl
Zur Mitgliederversammlung mit  Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zum Kreisparteitag sowie der Vertreter/innen und Ersatzvertreter/innen zur Kreisvertreter-Versammlung zur Landtags- und Bundestagswahl 2017 lade ich satzungsgemäß  zu
Mittwoch, 10. August 2016 um 19:30 Uhr in den Pavillon der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG Eidinghausener Straße 49, 32549 Bad Oeynhausen
recht herzlich ein.
weiter

27.07.2016


Klaus Oehler
im Wahlkreis 90 (Herford I - Minden-Lübbecke III)

und

Christian Bobka im Wahlkreis 91 (Herford II - Minden-Lübbecke IV)

24.06.2016 | CDU-Fraktion im Rat der Stadt Bad Oeynhausen
Grober Fehler bei Beschlussfassung zum Haushalt
CDU-Fraktionschef Kurt Nagel sagt es ganz klar : "Es ist völlig unverständlich, warum der Bürgermeister  seinen groben Fehler beim Haushaltsbeschluss 2016 nicht einfach zugibt."
Erneut gibt es Kontroversen im Zusammenhang mit dem Haushaltsbeschuss 2016 zwischen der CDU- Fraktion und dem Bürgermeister, wie bereits im Rahmen der Haushaltsberatungen hinsichtlich der Finanzierung der Stadtwerke Bad Oeynhausen.

weiter

13.05.2016
Grund- und Gewerbesteuer: Bürgermeister Achim Wilmsmeier muss Abstimmung prüfen

Die CDU-Fraktion zweifelt an der Richtigkeit des Sitzungsprotokolls der letzten Ratssitzung. Nach ihrer Einschätzung ist der Beschluss zur Haushaltssatzung nicht ordnungsgemäß gefasst worden. "Das führt dazu, dass die auf der Grundlage der vorliegenden Beschlüsse ergehenden Steuerbescheide in Sachen Grund- und Gewerbesteuer angreifbar sind", erklärte Kurt Nagel. Die Prüfung des Protokolls obliegt nun Bürgermeister Achim Wilmsmeier.

weiter

06.05.2016
Geschäftsführerwechsel beim CDU Kreisverband

Der langjährige Geschäftsführer des CDU Kreisverbandes ist in einer Feierstunde im Kreise vieler Freunde und Wegbegleiter in den Ruhestand entlassen worden. Mehr als 50 Personen aus dem ganzen Kreis und vom Bezirksvorstand der CDU waren der Einladung gefolgt und boten der Veranstaltung einen festlichen Rahmen, der durch die für den Gratulanten überraschende Anwesenheit seiner Familienangehörigen abgerundet wurde.

28.04.2016
Heimische Delegation sammelt viele Anregungen in Bad Sassendorf

»Wir wollen die ›Stadt ohne Stufen‹ aufleben lassen«. Das hat der Vorstand der Ortsunion Altstadt nach einem Besuch in Bad Sassendorf erklärt. Die Erkenntnisse sollen in die politische Arbeit einfließen.

Am Austausch zur Barrierefreiheit mit Vertretern der Stadt Bad Sassendorf waren CDU-Stadtverbandschef Kurt Nagel, Gerhard Göttsche, Vorsitzenden des Freundeskreises für Rollstuhlfahrer und Körperbehinderte, Helke Nolte-Ernsting, Joachim Knollmann und Rainer Printz beteiligt.


weiter

25.04.2016
Eröffnung: Radweg zwischen Gemeindehaus Eidinghausen und Mönichhusen eingeweiht
Radfahrer, die am Samstag auf dem neuen Kaarbachradweg in Eidinghausen unterwegs waren, konnten am Schloss Ovelgönne pausieren und sich am Stand der CDU Ortsunion mit kleinen Erfrischungen stärken. "Da es keine offizielle Eröffnung gab, haben wir als Antragssteller entschlossen, eine kleine Saisoneröffnung zu veranstalten", sagte Dirk Büssing von der CDU Ortsunion Eidinghausen.
weiter

24.04.2016 | Kurt Nagel
CDU-Fraktionsantrag nach 9 Jahren umgesetzt
Es sollte 9 Jahre dauern, bis der an den damaligen Bürgermeister Klaus Mueller-Zahlmann gerichete Fraktionsantrag endlich umgesetzt wurde.
So hieß es damals:

Die CDU-Fraktion stellt folgenden Fraktionsantrag: "Der Rat möge beschließen zwischen der Eidinghausener Straße und dem Lohfeldweg ist entlang des Kaarbachs ein Fuß- und Radweg zu erstellen. Die Planungen sind unverzüglich aufzunehmen, die Kosten der Baumaßnahme zu ermitteln und die Finanzierung darzustellen."
weiter

21.04.2016 | Kurt Nagel
Zahlenwerk aus Dezember letzten Jahres kaum verändert
Kurt Nagel, Fraktionsvorsitzender der CDU im Rat der Stadt Bad Oeynhausen, hatte keinen Grund, den Bürgermeister und die Fünferkoalition für deren Haushaltsplanungen zu loben. Im Gegenteil. Viele Daten lagen im Dezember 2015 vor. Der pünktlichen Einbringung des Haushalts stand somit nichts entgegen. Eigentlich.
Hier die Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden in voller Länge:
weiter

20.04.2016 | Dr. Tim Ostermann MdB
Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne besucht Gesundheitsstandort Bad Oeynhausen und diskutiert mit seinem heimischen Kollegen Dr. Tim Ostermann MdB über die Situation der Heilmittelerbringer.
„Sie brauchen die Anerkennung für Ihren Beruf, die Sie verdienen.“ Das war einer der zentralen Aussagen, die Dr. Roy Kühne den Heilmittelerbringern zurief, die der Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Dr. Tim Ostermann am Dienstagabend ins Seniorenzentrum Bethel in Bad Oeynhausen gefolgt waren. Kühne ist für diese Berufe im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages zuständig.

Die Vergütung für Heilmittelerbringer, also Physiotherapeuten, Masseure, Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen muss attraktiver werden. Die Wertschätzung für diese Berufe muss steigen. Das war die einhellige Aussage der anwesenden Therapeuten und Praxisinhaber.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband und Fraktion Bad Oeynhausen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.10 sec. | 173316 Besucher