Presse
01.12.2010, 16:18 Uhr | Westfalen-Blatt / Claus Brand
Offene Mitgliederversammlung der Ortsunion Bad Oeynhausen-Alt

Staatsbad-Geschäftsführer steht als Gast der Ortsunion Altstadt Rede und Antwort

Bad Oeynhausen (WB). Die Staatsbad GmbH hat nach wie vor eine wichtige Bedeutung für die Stadt. Zu diesem Schluss kamen Mitglieder und Gäste bei einer Versammlung der Ortsunion Alt im Arcardia Hotel. Zur Einführung hatte Lars Pospieche in Vertretung des Direktors die Gelegenheit, Geschichte und weitere Entwicklung des Hotels vorzustellen und zu erklären, warum es in den vergangenen 15 Jahren mehrmals umbenannt worden ist.
Staatsbadgeschäftsführer Frank Oette stellte sich nach seinem Vortrag »Das Staatsbad - Perspektiven und Chancen für Bad Oeynhausen« den Fragen. Er zeigte an Hand von Beispielen die Bedeutung der GmbH für die Entwicklung der Stadt auf. Zu 100 Prozent eine Tochter der Stadt, sieht sich als Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft sowie als Dienstleister. Zu ihren Aufgaben gehöre die Gestaltung des kulturellen Bereiches mit der Bespielung des Theaters und die Ausrichtung von Veranstaltungen. Frank Oette verwies darauf, den Faktor Tourismus gestärkt zu haben und dies fortsetzen zu wollen. Seit diesem Jahr sei das Staatsbad auch Reiseveranstalter mit einem Angebot von Pauschal-Arrangements, die das touristische Potenzial und damit die Attraktivität der Stadt steigern würden. Weitere Aufgaben der GmbH seien die Vermarktung der Stadt als Gesundheitsstandort mit »exzellenter medizinischer Kompetenz« und Projekte mit Alleinstellungsmerkmal wie die Teuto-Vital-Wanderwelt.
Die Anwesenden waren sich einig, dass der Vermarktungsauftrag und die Durchführung von Veranstaltungen ein wesentlicher Beitrag zur Wirtschafts- und Tourismusförderung ist. Damit Mitglieder und Bürger stärker in Sachfragen eingebunden werden, betonte die Vorsitzende Helke Nolte-Ernsting die Bedeutung von Themenschwerpunkten der offenen Mitgliederversammlung.

Artikel vom 01.12.2010


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband und Fraktion Bad Oeynhausen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 119304 Besucher